Galerie Wedding

Movement Research ACROSS POLY(e)MOTION

*English version below

Tanz, Performance und Musik mit Amelia Uzategui Bonilla & Joana Tischkau, Esther Siddiquie, Houseszene Berlin, Isasi Armengod, Juan Betancurth (mit Romany Dear & Daniel Neumann), Jule Flierl, Katana Six, Maque Pereyra, Peeps B2B Coco Calypso, Skinship, The Darvish & Judy LaDivina, Thomias Radin

15.06. bis 17.06.2023

Galerie Wedding & Rathausvorplatz Wedding

Kuratiert von Kathrin Pohlmann, Solvej Helweg Ovesen, Malte Pieper, Nitsan Margaliot.

Eröffnung am 15.06. um 18 Uhr mit DJ und dem karibischem & westafrikanischem Essen
DJ Set von Peeps B2B Coco Calypso ab 18 Uhr

Im Rahmen des Ausstellungsprogramms POLY 2023–24 in der Galerie Wedding
Künstlerische Leitung: Solvej Helweg Ovesen

POLY(e)MOTION ist die zweite Ausgabe von Movement Research ACROSS, einem Musik- und Performance-Programm in der Galerie Wedding und auf dem anliegenden Rathausvorplatz im öffentlichen Raum, welches von XO Curatorial Projects, Solvej Helweg Ovesen und Kathrin Pohlmann, in Zusammenarbeit mit den Kurator*innen Nitsan Margaliot und Malte Pieper entwickelt wurde. Der Künstler und Tänzer Thomias Radin, der die parallel stattfindende Ausstellung POLYCHROME – Der Mythos von Karukera und Cibuqueira in der Galerie Wedding kreiert, eröffnet mit seiner Performance den ersten Abend.

In POLY(e)MOTION verbinden wir Bewegungsforschung und Emotionen von allen Körpern und aus allen Ecken der Welt zu einem zeitgenössischen, interdisziplinären, lokalen Berliner Event. Kostenlos und offen für alle. Zeitgenössischer Tanz und partizipatorische Praktiken werden als kreative Raumgestaltung und soziales Bühnenbild im Herzen von Wedding eingesetzt. Body Positivity, ästhetische Qualität und Street Smartness werden im Mittelpunkt stehen.

POLY(e)MOTION ist ein polyzentrisches Nachbarschafts-Event mit einem Pop-Up Amphitheater. Für das dreitägige Festival werden wir den eigens für den Ort entworfenen und gebauten “Flexible Colour Circle” (dt. flexibler Farbenkreis) des Künstlers Viron Erol Vert, der bereits bei ACROSS 2022 zentraler Austragungsort der Performances war, erneut errichten.

Nach erfolgreicher Durchführung der ersten Ausgabe von Movement Research ACROSS mit 20 performativen Beiträgen im Juni 2022, folgt nun eine neue Reihe von Performances und Workshops lokaler und internationaler Künstler*innen an drei Tagen im Juni 2023. Die kommunale Galerie Wedding kehrt zurück in den Außenraum und verbündet sich erneut mit der internationalen freien Szene Berlins.

Die vielfältigen hybriden Formate des Festivals, konzipiert für den öffentlichen Raum, lockern die Körper mit Humor und bringen die Straße zum Vibrieren.

***

Movement Research ACROSS POLY(e)MOTION

Dance, performance and music with Amelia Uzategui Bonilla & Joana Tischkau, Esther Siddiquie, Houseszene Berlin, Isasi Armengod, Juan Betancurth (with Romany Dear & Daniel Neumann), Jule Flierl, Katana Six, Maque Pereyra, Peeps B2B Coco Calypso, Skinship, The Darvish & Judy LaDivina, Thomias Radin.

15.06. to 17.06.2023

Galerie Wedding & Town Hall Square (Rathausvorplatz) Wedding

Curated by Kathrin Pohlmann, Solvej Helweg Ovesen, Malte Pieper, Nitsan Margaliot.

Opening on 15.06. 6pm with DJ and Caribbean & West African food
DJ set by Peeps B2B Coco Calypso from 6 pm

As part of the exhibition programme POLY 2023-24 at Galerie Wedding.
Artistic direction: Solvej Helweg Ovesen

POLY(e)MOTION is the second edition of Movement Research ACROSS, a music and performance programme in public space at Galerie Wedding and the neighbouring Town Hall Square (Rathausvorplatz), developed and curated by XO Curatorial Projects, Solvej Helweg Ovesen and Kathrin Pohlmann, in collaboration with curators Nitsan Margaliot and Malte Pieper. The artist and dancer Thomias Radin, who will be creating the accompanying exhibition POLYCHROME – The Myth of Karukera and Cibuqueira at Galerie Wedding, will open the first evening with his performance.

In POLY(e)MOTION we connect movement research and emotions of all bodies and from all corners of the world to a contemporary, interdisciplinary, local Berlin event. Free of charge and open to all. Contemporary dance and participatory practices are applied as creative space making and social stage setting in the heart of Wedding. Body positivity, aesthetic quality and street smartness will be the in the focus.

POLY(e)MOTION is a polycentric neighbourhood event with a pop-up amphitheatre. For the three-day festival, we will set up again the „Flexible Colour Circle“ by artist Viron Erol Vert, which already served as the central venue for the performances at ACROSS 2022.

After the successful first edition of Movement Research ACROSS with 20 performative contributions in June 2022, a new series of performances and workshops by local and international artists will follow over three days in June 2023. The municipal Galerie Wedding returns to the outdoor space and teams up again with Berlin’s international independent scene. 

The festival’s diverse hybrid formats, designed for public space, loosen bodies with humour and make the street vibrate.

***

Mit freundlicher Unterstützung von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Fonds für Ausstellungsvergütungen und Ausstellungsfonds für Kommunale Galerien, ifa-Galerie in Berlin, Institut für Auslandsbeziehungen und der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN Donnerstag, 15. Juni 2023, 18 – 22 Uhr Festival- und Ausstellungsseröffnung mit karibischem und westafrikanischem Essen DJ Set von Peeps B2B Coco Calypso 19 Uhr Begrüßung von Thomias Radin und Malte Pieper 20 Uhr Eröffnungszeremonie von Thomias Radin Freitag, 16. Juni 2023, 15 – 22 Uhr Performances von Jule Flierl, Esther Siddiquie, Juan Betancurth (mit Romany Dear & Daniel Neumann), Maque Pereyra,Isasi Armengod, The Darvish & Judy LaDivina Samstag, 17. Juni 2023, 14 – 22 Uhr Performances und Workshops von Amelia Uzategui Bonilla & Joana Tischkau, Skinship, Houseszene Berlin, Katana Six *** UPCOMING EVENTS Thursday, 15 June 2023, 6pm – 10pm Festival and Exhibition Opening with Caribbean and West African Food DJ Set by Peeps B2B Coco Calypso 7pm Welcome with Thomias Radin and Malte Pieper 8pm Opening Ceremony by Thomias Radin Friday, 16 June 2023, 3pm – 10pm Performances by Jule Flierl, Esther Siddiquie, Juan Betancurth (with Romany Dear & Daniel Neumann), Maque Pereyra,Isasi Armengod, The Darvish & Judy LaDivina Saturday, 17 June 2023, 2pm – 10pm Performances and workshops by Amelia Uzategui Bonilla & Joana Tischkau, Skinship, Houseszene Berlin, Katana Six

Eröffnung

IN NOBODY'S SERVICE

07.03.2024

IN NOBODY’S SERVICE

Veranstaltungen

UPCOMING: IN NOBODY’S SERVICE

07.03.2024 bis 18.05.2024

Artist Talk with Nile Koetting

20.02.2024

POLY. A Fluid Show

Buchlaunch

18.01.2024

Veranstaltungen

POLYHARMONY

POLYHARMONY

Nile Koetting

08.12.2023 bis 25.02.2024

POLYMORPH

Cibelle Cavalli Bastos

15.09.2023 bis 25.11.2023

Finissage und Performance

Thomias Radin

26.08.2023

Faux-Pas

Jule Flierl

16.06.2023

re | | mains

Esther Siddiquie 

16.06.2023

Scores of Intimacy

Juan Betancurth, Romany Dear, Daniel Neumann

16.06.2023

Flor de Pantano

Maque Pereyra

16.06.2023

Corrientes vitales II – El nido

Isasi Armengod

16.06.2023

Corrientes vitales II – El nido

Isasi Armengod 

16.06.2023

Yalla Hafla

The Darvish & Judy LaDivina

16.06.2023

MY BODY MY PLEASURE

Skinship

17.06.2023

Is this Appropriate – Where does the homage end and the parody begin?

Amelia Uzategui Bonilla & Joana Tischkau

17.06.2023

JAM ACROSS & BATTLE

House Szene Berlin 

17.06.2023

KATANA SIX

17.06.2023

Galerie Wedding