Galerie Wedding

Formwandel

Educationprogramm | Schulprojekt zur Ausstellung

Surya Gied
Looking into The Distance Becomes Difficult
vom 26.08.2017 bis 30.09.2017

Eine Ausstellung von Surya Gied im Rahmen von UP (Unsustainable Privileges), kuratiert von Bonaventure Soh Bejeng Ndikung und Solvej Helweg Ovesen

Ort: Galerie Wedding, Müllerstrasse 146–147, 13353 Berlin
Teilnahme: Für Schüler ab Altersstufe 6: bis 28 Teilnehmer
Termine: 3 Stunden: Montag bis Freitag 10:00 – 13:00 Uhr
Kosten: Die Veranstaltungen sind entgeltfrei
Kursleitung: Daniela Herr, Kunsthistorikerin/Kunstvermittlung
 

Inspiriert von den sich aus Farbflächen und Formen zusammensetzenden Bildern der Malerin Surya Giel macht Kunstvermittlerin Daniela Herr mit den Kindern großformatige Collagen aus geschnittenen farbigen Papieren. Aus anfänglich einzelnen Figuren wird sich kollektiv eine bewegte Figurengruppe ergeben.

*Mehr Informatinen folgen an dieser Stelle*


Buchungstermine:
12.09., 13.09., 15.09, 19.09., 20.09., 21.09., 22.09.2017

Anmeldung:
Mo–Do 9:00–15:00 Uhr unter der Telefonnummer 266 42 22 42/44 oder per Email schule@jugend-im-museum.de

Bild: Grit Hachmeister

Mit freundlicher Unterstützung des Projektfonds Kulturelle Bildung und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, der Spartenübergreifenden Förderung und des Ausstellungsfonds für Kommunale Galerien

Bilder: Surya Gied

Galerie Wedding