Galerie Wedding

Film Premiere »ODYSSEY WITHIN«

*English version below

9.11.2022 von 17 bis 19 Uhr Film Premiere von »ODYSSEY WITHIN« von Anja Jadryschnikova mit THE WAY Kollektiv

17 Uhr Einführung des “The Way” Kollektiv mit Anja Jadryschnikova gefolgt von der Filmpremiere »ODYSSEY WITHIN« und einem Q&A mit Anja Jadryschnikova, Bastian Schmiedecke und Liam Wustrack

17.40 Gedichts- und Improvisationsperformance mit Bastian Schmiedecke, Liam Wustrack, Ezgi Ulubayrak & Anja Jadryschnikova 

THE WAY Improvisations-Kollektiv
Gegründet im Jahr 2017 von Anja Jadryschnikova

THE WAY schafft eine Performance-Plattform für Künstler*innen, die Improvisation als ihre höchste Ausdrucksform verstehen.
Dieses Konzept gibt den Performer*innen die Möglichkeit, mit all ihren Facetten zu glänzen und schafft ständigen Austausch, Fortschritt und kreative Freiheit. THE WAY ist eine Symbiose, die verschiedene Kunstformen wie Tanz, Musik, Gesang oder Malerei in einem ständigen Fluss der Improvisation miteinander verschmelzen lässt. Wie das Leben selbst ist es ständig im Wandel, einzigartig und ausdrucksstark.
Die internationalen Künstler*innen von THE WAY stehen für Authentizität, Freiheit und Einigkeit.

»ODYSSEY WITHIN«

Ein Kurzfilm von Anja Jadryschnikova mit THE WAY Kollektiv
Produziert im Juli 2020, veröffentlicht im August 2022
15 min 

“Die Menschen werden alles tun, egal wie absurd, um die
Konfrontation mit ihrer eigenen Seele zu vermeiden. Man wird nicht erleuchtet, indem man sich Lichtgestalten vorstellt, sondern indem man sich die Dunkelheit bewusst macht.” C.G. Jung

Creative Direction, Script, Voice Over: Anja Jadryschnikova

DOP & Colorgrading: Miles-Vincent Kleveman

Tänzer*innen: Pelin Terzi, Nicole Kuhfeld, Liam Maria Wustrack, Thomias Radin, Andy Schmidt, Minh-Thu Nguyen

Soundtrack: Vizard
Bastian Schmiedecke & Simon Schmieder

Set Design: Nadja Buck

Kamera Assistenz: Tobias Auner

Standort: Kunstanstalt Berlin
Matthias Schlesinger

Grounded Outer Space People
14.10. – 19.11.2022

Eine Ausstellung von Anton Kats mit Arbeiten von Anja Jadryschnikova, Khaled Kurbeh, Jared Meier-Klodt, Hani Mojtahedy, Aiko Okamoto und Ziggy Zeitgeist.

Kuratiert von Solvej Helweg Ovesen.

Im Rahmen des Ausstellungsprogramms
Existing Otherwise | Anders Existieren 2021–22 in der Galerie Wedding
Künstlerische Leitung: Solvej Helweg Ovesen

Bitte beachten: Es gelten die aktuellen Maßnahmen zum Infektionsschutz. Änderungen werden stets auf unserer Website bekannt gegeben.

***

9.11.2022 from 5 pm tp 7 pm film premiere of »ODYSSEY WITHIN« by Anja Jadryschnikova with THE WAY Collective

17:00 Introduction of “The Way” collective with Anja Jadryschnikova followed by a film premiere »Odyssey Within« and Q&A with Anja Jadryschnikova, Bastian Schmiedecke and Liam Wustrack

17:40 Poetry & Improvisation Performance with Bastian Schmiedecke, Liam Wustrack, Ezgi Ulubayrak & Anja Jadryschnikova 

THE WAY Improvisation Collective
Founded in 2017 by Anja Jadryschnikova

THE WAY creates a performance platform for artists, who understand improvisation as their highest form of expression.
This concept gives the performers an opportunity to shine with all of their facets and generates constant exchange, progress and creative freedom. THE WAY is a symbiosis melding together different art forms like dance, music, singing or painting in a constant flow of improvisation. Like life itself, it is ever changing, unique and expressive.
THE WAY’s international artists stand for authenticity, freedom and unity.

»ODYSSEY WITHIN«

A short film by Anja Jadryschnikova feat. THE WAY Collective
Produced in July 2020, released in August 2022
15 min 

“There is no coming to consciousness without People will do anything, no matter how absurd, in order to avoid facing their own soul. One does not become enlightened by imagining figures of light, but by making the darkness conscious.” C.G. Jung 

Creative Direction, Script, Voice Over by Anja Jadryschnikova 

DOP & Colorgrading by Miles-Vincent Kleveman 

Dancers: Pelin Terzi, Nicole Kuhfeld, Liam Maria Wustrack, Thomias Radin, Andy Schmidt, Minh-Thu Nguyen 

Soundtrack by Vizard 
Bastian Schmiedecke & Simon Schmieder 

Set Design by Nadja Buck

Camera Assistant Tobias Auner 

Location Kunstanstalt Berlin 
Matthias Schlesinger

Grounded Outer Space People
14.10. – 19.11.2022

An exhibition by Anton Kats

with Anja Jadryschnikova, Khaled Kurbeh, Jared Meier-Klodt, Hani Mojtahedy, Aiko Okamoto, and Ziggy Zeitgeist

Curated by Solvej Helweg Ovesen

Within the framework of
Existing Otherwise | Anders Existieren 2021–22 at Galerie Wedding
Artistic Direction: Solvej Helweg Ovesen

Please note: The current infection control measures apply. Changes will always be announced online.

***

Mit freundlicher Unterstützung von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Fonds für Ausstellungsvergütungen, Ausstellungsfonds für Kommunale Galerien und Musicboard Berlin.

Kuratorische Führung Grounded Outer Space People

18.11.2022

Volta Finale: »If life has an end, why wouldn’t death?« mit Grounded Outer Space People

18.11.2022

»Same Page Different Corner« mit Anton Kats, Helleroid, Oleksandra Monda, Yulia Vlaskina & Andere

10.11.2022

Radio Transmission »Notiz für die Welt danach #91«

Aiko Okamoto

26.10.2022

Interlude Grounded Outer Space People

Raman Khalaf & Khaled Kurbeh

25.10.2022

Grounded Outer Space People

Anton Kats mit Anja Jadryschnikova, Khaled Kurbeh, Jared Meier-Klodt, Hani Mojtahedy, Aiko Okamoto, und Ziggy Zeitgeist

14.10.2022 bis 19.11.2022

Grounded Outer Space People

Opening

13.10.2022

Galerie Wedding