Galerie Wedding

BEAST OF NO NATION by Emeka Ogboh

»BEAST OF NO NATION« by Emeka Ogboh

Launch des Wedding Biers
26. – 29.09.2018, 17 bis 4 Uhr

Im Rahmen des Programms »UP – Unsustainable Privileges« von Solvej Helweg Ovesen und Bonaventure Soh Bejeng Ndikung

Parallel zum Symposiums mit Paul Mecheril, Millay Hyatt, Noa Ha, Bonaventure Soh Bejeng Ndikung, Nataša Ilić, Jelena Bäumler, Antonia Alampi, Solvej Helweg Ovesen, Suza Husse, María do Mar Castro Varela, Carrie Hampel, Regina Römhild, Emeka Ogboh, Jonas Tinius

DE
Parallel zum Symposium werden Privilegien in Bezug auf nationale Zugehörigkeit künstlerisch verschoben und umgesetzt: Emeka Ogbohs neues Bier »BEAST OF NO NATION« kuratiert von Bonaventure Ndikung und Solvej Helweg Ovesen. Nach »Original Sufferhead« (2015) folgt ein zweites Bier in der Zusammenarbeit mit der Galerie Wedding, das in der lokalen Brauerei »Schneeeule«, gebraut wurde. »BEAST OF NO NATION« das Ergebnis der Zusammenführung von der Wahrnehmung und Erfahrung des Klangs, Geschmacks und Geruchs des Berliner Stadtteils Wedding. Der säuerliche Charakter des Bieres beruht auf der Auswertung lokaler Umfragen zum Geschmack vom Wedding. Der Titel ist Ausdruck der Freiheitsliebe, die von der gemischten Bevölkerung im Bezirk empfindet. Über den Sommer hinweg gebraut, wird es nun erstmals zum UP-Symposiums am 26. September gelaunched. Begleitet wird die Präsentation des Kunstprojektes von einer Installtion im Kleinen Zaches, wo das Wedding-Bier an den Tagen des Symposiums verköstigt werden kann.

Darüberhinaus bietet das L `Escargot in der Brüssler Str. 39 von Mittwoch bis Samstag 17:00 bis 24:00 Uhr verschiedene Tagesgerichte an, die auf das Bier geschmacklich abgestimmt sind.

EN
Parallel to the symposium, privileges regarding national affiliation will be artistically shifted and transformed: in part by Emeka Ogbohs new beer »BEAST OF NO NATION«curated by Bonaventure Ndikung and Solvej Helweg Ovesen. Following
»Original Sufferhead« (2015) a second craft beer has been brewed in collaboration with Galerie Wedding at the local brewery »Schneeeule«. »BEAST OF NO NATION« presents the result of a collection of notions of senses and experiences of sound, taste and smell of the district of Berlin Wedding. The slightly sour character of the beer is based on the evaluation of locally commissioned research into the taste of Wedding. The title
is an expression of the love of liberty that is shared by the diverse population within the district. Brewed over the summer, it will now be launched for the first time at the UP symposium on September 26th. The presentation of the art project will be accompanied by an installation in the Kleines Zaches, where the Wedding beer can be tasted during the days of the symposium.

In addition, the L ‚Escargot at Brüssler Str. 39 offers from Wednesday to Saturday 17:00 to 24:00 various dishes of the day that are inspired by the taste of beer.

BEAST OF NO NATION by Emeka Ogboh

Lageplan: Schillerbibliothek - Galerie Wedding - Klein Zaches - L'Escargot

Galerie Wedding